Gartenpflege

Kaffeesatz als Dünger verwenden Kaffeesatz als Dünger verwenden

Für alle umweltbewussten Hobbygärtner, die auf natürliche Düngemittel umsteigen möchten, bietet dieses Mittel eine Alternative: Kaffeesatz. In vielen Haushalten wird er oft nur achtlos weggeworfen. Nutzen Sie ihn jetzt stattdessen, um Ihren Pflanzen auch noch etwas Gutes zu tun!

veröffentlicht am 12.04.2016
Herbstlaub Laub entsorgen – Wohin mit dem Herbstlaub?

Es ist wieder soweit. Der Herbst naht sich seinem Ende entgegen und fast alle Laubbäume haben ihr Blätterkleid abgeworfen. Und wieder einmal stellt sich die Frage, wohin mit dem vielen Laub? Tunlichst sollte man vermeiden, dass Laub einfach zu verbrennen. Allen Gartenbesitzern ist hingegen mit einer ökologischen Lösung weit mehr geholfen.

veröffentlicht am 23.11.2015
Laub harken im Monat November 6 Gartentipps für November – Was ist vor dem ersten Schnee zu tun?

Im November kann in vielen Regionen Deutschlands der erste Schnee fallen. Für den passionierten Hobbygärtner heißt das, den Garten bis schnell winterfest zu machen. Wer eine neue Hecke plant, sollte jetzt anpacken. Denn der Herbst ist für Heckenpflanzen die beste Pflanzzeit.  Unsere 6 Gartentipps für November.

veröffentlicht am 29.10.2015
Gartenarbeit im Oktober Gartentipps im Oktober – Schneiden, ernten, säen

Wenn sich die Blätter rötlich färben und sich die Bäume langsam lichten ist es Zeit, sie zurück zu schneiden. Doch die Gartenarbeit im Oktober ist vielfältiger als gedacht: Neue Blumenzwiebeln müssen gesetzt werden, Gemüse ist reif und Staudenbeete müssen winterfest gemacht werden.

veröffentlicht am 30.09.2015
rosenkrankheiten - blaetter Was hilft gegen Rosenkrankheiten?

Viele Rosensorten gelten als besonders anfällig für Krankheiten. Meist sind es Pilze, die unschöne Flecken auf den Blättern der Rosenpflanze bilden. Feuchte Standorte und ein zu dichter Bewuchs zählen dabei zu den häufigsten Ursachen. Doch es gibt Wege und Mittel Rosenkrankheiten effektiv zu bekämpfen.

veröffentlicht am 31.07.2015
Ein Japanischer Garten im klassischen Stil mit Kies und Bambus. Japanischer Garten anlegen: Tipps für Pflanzen und Kies

Das Gefühl des inneren Friedens beim Anblick der einfachen Formen und Linien im Japanischen Garten begeistert jeden Gartenliebhaber. Er steht sinnbildlich für einen Ort der Ruhe und des inneren Friedens. Der Clou: Obwohl ein Japanischer Garten natürlich erscheint, unterliegt er strengen Gestaltungsprinzipien.

veröffentlicht am 01.07.2015
lavendel-schneiden Lavendel richtig schneiden und pflegen – So geht´s

Der Lavendel ist eine besonders vielseitige Pflanze. Wunden heilen, Motten vertreiben, für Entspannung sorgen oder einfach nur den Garten zieren – alles kein Problem für den Alleskönner. Zudem ist ein Lavendel recht robust, pflegeleicht und anspruchslos. Wenn Ihr Lavendel noch nach Jahren ordentlich wachsen und prächtig blühen soll, müssen Sie regelmäßig Ihren Lavendel schneiden und pflegen.

veröffentlicht am 09.06.2015
pflege-bonsai-baum Bonsai Baum im Garten pflanzen und pflegen

Er sieht aus wie ganz ein normaler Baum, ist jedoch um ein Vielfaches kleiner – der Bonsai Baum. Bonsai ist eine Gartenkunst aus dem Fernen Osten. Ziel dieser Kultivierung ist es, Bäume und Sträucher durch regelmäßigen Rückschnitt so klein zu halten, dass sie auch nach Jahrzehnten noch in eine kleine Schale passen.

veröffentlicht am 03.06.2015
gartentipps-im-juni Gartentipps im Juni: Der Sommer steht vor der Tür

Im Juni beginnt der Sommer und es ist Hochsaison für die Gartenarbeit. Alles ist frisch ergrünt und blüht. Pflanzen wachsen eifrig wie gewünscht, aber auch das Unkraut sprießt jetzt unkontrolliert aus der Erde. Deshalb ist der Juni vor allem ein Monat der Pflege und der ersten Ernte. Mit diesen Gartentipps für den Monat Juni machen Sie Ihren Garten fit für […]

veröffentlicht am 22.05.2015
tomaten-anbauen Tomaten im Garten selber anbauen

Die Tomate zählt zu den echten Garten-Klassikern und ist vor allem aus der Sommerküche nicht mehr wegzudenken. Ob als erfrischenden Belag auf´s Brot oder als Salat zu Gegrilltem – Tomaten gehören mittlerweile zu den beliebtesten Beilagen der Deutschen. Wer in puncto Qualität und Reinheit auf Nummer sicher gehen möchte, kann seine Tomaten auch problemlos im Garten oder auf dem Balkon […]

veröffentlicht am 13.05.2015