Gartenpflanzen

waldgarten Waldgarten anlegen – So wird’s gemacht!

Wer aus seinem Garten etwas Besonderes machen will, anstatt nur Gemüse und Blumen anzupflanzen, hat vielleicht schon mal mit dem Gedanken eines Waldgartens gespielt. Ein Waldgarten benötigt jedoch viel Vorarbeit und ein wenig Geduld, bis er seine volle Pracht erreicht hat.

veröffentlicht am 29.08.2016
Kaffeesatz als Dünger verwenden Kaffeesatz als Dünger verwenden

Für alle umweltbewussten Hobbygärtner, die auf natürliche Düngemittel umsteigen möchten, bietet dieses Mittel eine Alternative: Kaffeesatz. In vielen Haushalten wird er oft nur achtlos weggeworfen. Nutzen Sie ihn jetzt stattdessen, um Ihren Pflanzen auch noch etwas Gutes zu tun!

veröffentlicht am 12.04.2016
Heilkräuter Lexikon Kamille Kleines Heilkräuter Lexikon – Die 15 wichtigsten Heilpflanzen

In der kalten Jahreszeit haben Erkältungen und Infektionen Konjunktur. Die Werbung präsentiert immer neue Mittelchen, doch die meisten Symptome können meist mit Hilfe der Natur gelindert werden. Vielleicht haben Sie die passende Medizin für die nächste Erkältung sogar selbst im Garten?

veröffentlicht am 05.10.2015
blumenzwiebeln-setzen Blumenzwiebeln pflanzen – Zeitpunkt, Standort und Blütezeiten

Der Sommer liegt in den letzten Zügen. Der Herbst zeigt sich bereits von seiner kalten und nassen Seite. Kein Grund auszuruhen. Von September bis November geht es daran, Blumenzwiebeln zu pflanzen, die nächstes Jahr im Frühjahr blühen sollen.

veröffentlicht am 07.09.2015
hochbeet-selber-bauen Ein Hochbeet aus Holz selber bauen: Praktisch und außergewöhnlich

Ob auf dem Balkon, beim Urban Gardening oder im eigenen Garten – Hochbeete liegen aktuell im Trend. Ein Hochbeet ist praktisch und lässt sich mit ein wenig Planung auch leicht selbst anlegen. Wir zeigen Ihnen die Vorteile eines Hochbeets und helfen Ihnen mit Tipps und kleiner Bauanleitung Ihr Hochbeet selbst zu bauen. 

veröffentlicht am 17.06.2015
biophilia-effekt-im-wald Der Biophilia-Effekt – Ihr heilender Garten

Jede Gärtnerin und jeder Gärtner weiß instinktiv, dass der Garten eine wohltuende Wirkung haben kann. Oft wird darüber berichtet, dass ein langer Spaziergang in der Natur helfen kann, Schmerzen zu lindern, Probleme zu lösen oder Aufgaben besser zu fokussieren. Doch ist da etwas Wahres dran?

veröffentlicht am 26.05.2015
gartentipps-im-juni Gartentipps im Juni: Der Sommer steht vor der Tür

Im Juni beginnt der Sommer und es ist Hochsaison für die Gartenarbeit. Alles ist frisch ergrünt und blüht. Pflanzen wachsen eifrig wie gewünscht, aber auch das Unkraut sprießt jetzt unkontrolliert aus der Erde. Deshalb ist der Juni vor allem ein Monat der Pflege und der ersten Ernte. Mit diesen Gartentipps für den Monat Juni machen Sie Ihren Garten fit für […]

veröffentlicht am 22.05.2015
tomaten-anbauen Tomaten im Garten selber anbauen

Die Tomate zählt zu den echten Garten-Klassikern und ist vor allem aus der Sommerküche nicht mehr wegzudenken. Ob als erfrischenden Belag auf´s Brot oder als Salat zu Gegrilltem – Tomaten gehören mittlerweile zu den beliebtesten Beilagen der Deutschen. Wer in puncto Qualität und Reinheit auf Nummer sicher gehen möchte, kann seine Tomaten auch problemlos im Garten oder auf dem Balkon […]

veröffentlicht am 13.05.2015
garten-im-mai Gartenarbeiten im Mai: Alles neu, macht der Mai

Auch im Garten gilt: Alles neu, macht der Mai. Nach den Eisheiligen ist der letzte Bodenfrost verschwunden und es zeigen sich blühende Stauden und Sträucher überall. Der Wonnemonat Mai bietet beste Voraussetzungen für die Gartenarbeit. Die folgenden Gartentipps sollen Ihnen dabei helfen, Ihren Garten optimal auf den Sommer vorzubereiten.

veröffentlicht am 28.04.2015
Steingarten bepflanzen. Den Steingarten bepflanzen – Steingartenpflanzen im Überblick

Nach dem ersten Teil, indem es um die Wahl des Standortes und die passenden Steine beim Steingarten anlegen ging, beschäftigen wir uns in Teil 2 der Serie mit der Wahl der passenden Steingartenpflanzen sowie hilfreichen Gestaltungstipps.

veröffentlicht am 11.09.2014