Blumenzwiebeln

amaryllis_beitragsbild Die Amaryllis: eine subtropische Schönheit in deutschen Gefilden

Seit ihrer Entdeckung vor etwa 300 Jahren hat diese südamerikanische Zwiebelblume zunehmend die Herzen heimischer Gärten und Wohnzimmer erobert.  Durch die Zwiebel, die ihr als Überdauerungsorgan dient, ist die Pflanze resistent, aber erfordert mitunter spezielle Pflege. HausXXL hat aus diesem Grund für Sie die wichtigsten Fakten zur Amaryllis zusammengestellt.

veröffentlicht am 31.03.2017
blumenzwiebeln-setzen Blumenzwiebeln pflanzen – Zeitpunkt, Standort und Blütezeiten

Der Sommer liegt in den letzten Zügen. Der Herbst zeigt sich bereits von seiner kalten und nassen Seite. Kein Grund auszuruhen. Von September bis November geht es daran, Blumenzwiebeln zu pflanzen, die nächstes Jahr im Frühjahr blühen sollen.

veröffentlicht am 07.09.2015