Blumen

blumenzwiebeln-setzen Blumenzwiebeln pflanzen – Zeitpunkt, Standort und Blütezeiten

Der Sommer liegt in den letzten Zügen. Der Herbst zeigt sich bereits von seiner kalten und nassen Seite. Kein Grund auszuruhen. Von September bis November geht es daran, Blumenzwiebeln zu pflanzen, die nächstes Jahr im Frühjahr blühen sollen.

veröffentlicht am 07.09.2015
lavendel-schneiden Lavendel richtig schneiden und pflegen – So geht´s

Der Lavendel ist eine besonders vielseitige Pflanze. Wunden heilen, Motten vertreiben, für Entspannung sorgen oder einfach nur den Garten zieren – alles kein Problem für den Alleskönner. Zudem ist ein Lavendel recht robust, pflegeleicht und anspruchslos. Wenn Ihr Lavendel noch nach Jahren ordentlich wachsen und prächtig blühen soll, müssen Sie regelmäßig Ihren Lavendel schneiden und pflegen.

veröffentlicht am 09.06.2015
garten-im-mai Gartenarbeiten im Mai: Alles neu, macht der Mai

Auch im Garten gilt: Alles neu, macht der Mai. Nach den Eisheiligen ist der letzte Bodenfrost verschwunden und es zeigen sich blühende Stauden und Sträucher überall. Der Wonnemonat Mai bietet beste Voraussetzungen für die Gartenarbeit. Die folgenden Gartentipps sollen Ihnen dabei helfen, Ihren Garten optimal auf den Sommer vorzubereiten.

veröffentlicht am 28.04.2015
staudenbeet-anlegen Staudenbeet anlegen – Tipps, Grundlagen und Anleitung

Viele Gärtner entscheiden sich dafür Staudenbeete anzulegen, da die farbenprächtigen Beete verschiedene Vorteile haben. Zunächst einmal lassen sich Staudenbeete so planen, dass man das ganze Jahr über von ihrer Blütenpracht profitieren kann. Weiterhin kann man beim Staudenbeet Anlegen einen Pflanzplan zugrunde legen, der bestimmte Farben oder Stile hervorbringt. So zaubern sie eine persönliche und stimmungsvolle Note in den eigenen Garten.

veröffentlicht am 22.01.2015
blattlaeuse-rosen-bekaempfen Blattläuse an Rosen natürlich bekämpfen – Das kann man tun!

Rosen sind der ganze Stolz von Gartenbesitzern. Werden die Pflanzen ernsthaft angegriffen und drohen einzugehen, sehen die meisten Rosenliebhaber schwarz. Bevor jedoch Chemie und Gifte zum Einsatz kommen, können Sie erst einmal natürliche Mittel anwenden, um die Blattläuse zu vertreiben.

veröffentlicht am 06.11.2014
mehltau-an-rosen-hausmittel Mehltau an Rosen behandeln: bewährte Hausmittel

Rosen sind der Stolz eines jeden Gärtners – und seine ganze Freude. So schön die Pflanzen aber auch sein mögen, so anfällig sind sie auch für Schädlinge und Krankheiten. Damit Sie lange Freude an der Blütenpracht Ihrer Rosen haben, können Sie mit wenigen Maßnahmen dem Schimmelpilzbefall vorbeugen.

veröffentlicht am 23.10.2014
pfingstrose-pflege Pfingstrosen – Pflege, Standortwahl und Überwintern

Pfingstrosen verschönern den Garten mit ihrer Blütenpracht und sind relativ anspruchslos und robust. Es gibt sie als Stauden- und als Strauchpfingstrosen. Die richtige Pfingstrosen Pflege erfordert nur einige wenige Handgriffe. Der richtige Standort sollte jedoch wohl überlegt sein, denn Pfingstrosen ziehen nicht gerne um.

veröffentlicht am 03.06.2014
gartenteich-bepflanzen Gartenteich anlegen Teil 6 – Den Gartenteich bepflanzen und mit Wasser füllen

In diesem Teil unserer kleinen Reihe zum Gartenteich bauen kommt das Projekt des eigenen Folienteiches zum Abschluss. Die Grube ist ausgehoben, Pflanzzonen angelegt,  Teichfolie und Teichvlies sind verlegt und der Teichrand wurde, wie im letzten Teil beschrieben, nach den eigenen Wünschen gestaltet.

veröffentlicht am 28.03.2014
gladiolen-pflanzen Gladiolen pflanzen in allen Farben

Vom lateinischen Wort „gladius“, welches Schwert bedeutet, rührt der Name der Gladiole her. Deswegen gehört sie auch zur Gruppe der Schwertliliengewächse. Diese Gladiolen Pflanzen besitzen recht große Zwiebeln bzw. Knollen. Für ihr Wachstum benötigen diese Einiges an Platz.

veröffentlicht am 28.03.2014
rosen-richtig-schneiden Rosen richtig schneiden

Viele Menschen schätzen die Schönheit von Rosen und wollen, dass sie jedes Jahr aufs Neue den Garten in besonderem Glanz erstrahlen lassen. Damit sie das tun, müssen sie jedoch gepflegt werden. Bevor man anfängt, sollte man allerdings wichtige Fragen klären.

veröffentlicht am 20.03.2014