sichtschutz-garten Die besten Ideen für den Garten-Sichtschutz

Um im Garten richtig zu entspannen, möchten viele gerne ihre Ruhe und zumindest etwas Privatsphäre. Wenn man ringsherum Nachbarn hat, kann man im Garten für Sichtschutz sorgen und sich vor neugierigen Blicken schützen. Sichtschutz für den Garten kann auf vielfältige Arten bewerkstelligt werden.

veröffentlicht am 20.06.2014
mittel-gegen-wespen Was hilft gegen Wespen? Tipps zum Wespen vertreiben

Schön gemütlich auf der Terrasse oder im Garten Kaffee trinken, Kuchen essen oder abends grillen ist für Viele das Beste am Sommer. Doch immer wieder stören aufdringliche Wespen, die sich frech auf Kuchen oder Fleisch niederlassen.

veröffentlicht am 12.06.2014
pfingstrose-pflege Pfingstrosen – Pflege, Standortwahl und Überwintern

Pfingstrosen verschönern den Garten mit ihrer Blütenpracht und sind relativ anspruchslos und robust. Es gibt sie als Stauden- und als Strauchpfingstrosen. Die richtige Pfingstrosen Pflege erfordert nur einige wenige Handgriffe. Der richtige Standort sollte jedoch wohl überlegt sein, denn Pfingstrosen ziehen nicht gerne um.

veröffentlicht am 03.06.2014
poolpflege Maßnahmen zur richtigen Poolpflege

Es gibt nichts Schöneres als sich an den heißen Sommertagen im eigenen Pool abzukühlen, aber die nasse Erfrischung ist auch mit etwas Arbeit bei der Poolpflege verbunden. Damit die Wasserqualität des Schwimmbeckens immer optimal bleibt, ist eine gründliche Pool-Wasserpflege nötig.

veröffentlicht am 28.05.2014
teichfische-gartenteich Welche Fische für den Gartenteich?

Teichfische bieten nicht nur einen prachtvollen Anblick, sie erfüllen auch einige nützliche Aufgaben im Gartenteich. Sie fressen zum Beispiel lästige Schädlinge wie Stechmückenlarven und andere Insekten, die in den Teich fallen. Fische tun dem Biotop nicht nur gut, sie reinigen den Teich und liefern ihm wichtige Nährstoffe.

veröffentlicht am 09.05.2014
Komposthaufen im Garten Einen Kompost anlegen und pflegen

Wer seine Gartenerde düngen muss, ist gut damit beraten, sich seinen eigenen Komposthaufen anzulegen. Der daraus entstehende Humus ist sehr nährstoffreich, verbessert zudem die Bodenstruktur des Gartens und ist ein hervorragender Pflanzendünger. Doch wie entsteht guter Naturdünger auf dem Kompost?

veröffentlicht am 29.04.2014
Maulwürfe können Schäden im Garten anrichten. Wie kann man den Maulwurf vertreiben?

Das Kuriose am Maulwurf vertreiben ist, dass die Tiere eigentlich nützlich sind und trotzdem im Garten nicht gerade gern gesehen werden. Das Auftreten des Maulwurfs im Garten spricht sogar für die Qualität des Bodens.

veröffentlicht am 22.04.2014
teakholz-pflege Die Teakholz Pflege oder: Wie halte ich meine Gartenmöbel jung

Die Teakholz Pflege wird von den meisten Besitzern der kostspieligen Gartenmöbel vernachlässigt. Viele Menschen wissen wahrscheinlich gar nicht, dass ihre Gartenmöbel aus Teakholz bestehen. Das robuste und widerstandsfähige Holz wird bei Outdoormobiliar besonders gern eingesetzt, sodass die meisten Gartentische und Stühle daraus gefertigt wurden.

veröffentlicht am 17.04.2014
gartenabfaelle-verbrennen Gartenabfälle verbrennen – wie ist die Rechtslage?

Jeder Gartenbesitzer weiß, dass regelmäßig Abfälle anfallen. Dazu gehört Laub, Baumschnitt und andere Gartenabfälle, die man häufig nicht allein auf dem Kompost entsorgen kann. Oft ist das Verbrennen von Gartenabfällen die einfachste Lösung, sich der Reste zu entledigen, doch viele Menschen wissen nicht, ob dies ohne weiteres möglich ist.

veröffentlicht am 04.04.2014
gartenteich-bepflanzen Gartenteich anlegen Teil 6 – Den Gartenteich bepflanzen und mit Wasser füllen

In diesem Teil unserer kleinen Reihe zum Gartenteich bauen kommt das Projekt des eigenen Folienteiches zum Abschluss. Die Grube ist ausgehoben, Pflanzzonen angelegt,  Teichfolie und Teichvlies sind verlegt und der Teichrand wurde, wie im letzten Teil beschrieben, nach den eigenen Wünschen gestaltet.

veröffentlicht am 28.03.2014