Gartenpflege

Die richtige Teichpflege im Sommer Teichpflege im Sommer: To-Do’s für eine ansprechende Wasserstelle

Unabhängig davon, wie klein oder groß Ihr Gartenteich ist, benötigt er im Sommer stets eine zusätzliche Portion Aufmerksamkeit und Pflege. Denn durch die warmen Temperaturen steigt das Nährstoffangebot im Wasser, was schnell zu unschönem Algenwachstum führen kann. Damit Sie auch an heißen Tagen Freude beim Anblick Ihres Gartenteichs verspüren, haben wir im Nachfolgenden ein paar nützliche Tipps zur richtigen Teichpflege […]

veröffentlicht am 20.06.2017
So sparen Sie beim Gießen bares Geld Mit diesen Tipps sparen Sie beim Gießen bares Geld

In den Sommermonaten, wenn die Temperaturen ansteigen und die Regenschauer seltener werden, müssen viele Hobbygärtner zur Gießkanne greifen und für eine ausreichende Bewässerung Ihres Gartens sorgen. Dies kostet zumeist nicht nur Zeit, sondern lässt auch den Wasserzähler in die Höhe steigen. Wie Sie Ihren Gießwasserbedarf effektiv reduzieren und somit beim Gießen bares Geld sparen können, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

veröffentlicht am 08.06.2017
Düngen leicht gemacht Pflanzen düngen leicht gemacht: Darauf kommt es im Garten an!

Das Herz eines jeden Hobbygärtners schlägt höher, sobald sich in den warmen Frühjahrsmonaten die ersten Pflanzentriebe der Sonne entgegenstrecken. Damit die Grünpflanzen jedoch auch stark und gesund wachsen können, ist häufig der Einsatz eines Düngemittels ratsam. Am besten beginnen Sie mit der Gartenarbeit bereits an den ersten frostfreien Tagen im Jahr. Denn je früher Sie den Boden für die kommende […]

veröffentlicht am 17.05.2017
Die besten Garten Apps für Hobbygärtner

Ein eigener Garten erfordert ständige Pflege und viel Geduld. Welche Pflanzen müssen wann, wo und wie gepflanzt werden? Unter welchen Bedingungen gedeihen sie optimal? Eine geeignete Garten App kann Ihnen bei der Gestaltung und Pflege Ihres heimischen Gartens helfen. Denn mit den richtigen Tipps und Tricks ist ein schöner und gesunder Garten ein Kinderspiel. Garten Apps für Hobbygärtner gibt es […]

veröffentlicht am 21.04.2017
Natürliche Schädlingsbekämpfung im Garten

Mit dem Frühling und den ersten Sonnenstrahlen ist die Gartensaison vielerorts eröffnet. Aber nicht nur Menschen, auch Tiere freuen sich über die erblühende Pracht, die für sie meist eines heißt: Nahrung. Damit Ihr Garten trotzdem gesund bleibt, hat HausXXL einige Tipps zusammengestellt, wie Sie auf natürliche Weise Schädlinge fernhalten oder aus Ihrer grünen Oase beseitigen können.

veröffentlicht am 16.03.2017
Kaffeesatz als Dünger verwenden Kaffeesatz als Dünger verwenden

Für alle umweltbewussten Hobbygärtner, die auf natürliche Düngemittel umsteigen möchten, bietet dieses Mittel eine Alternative: Kaffeesatz. In vielen Haushalten wird er oft nur achtlos weggeworfen. Nutzen Sie ihn jetzt stattdessen, um Ihren Pflanzen auch noch etwas Gutes zu tun!

veröffentlicht am 12.04.2016
Gartentipps im Dezember – alles winterfest machen

Wenn es auf Weihnachten zugeht und das Jahresende naht, dann ist im Garten nicht mehr allzu viel zu tun. Die Gartentipps im Dezember beziehen sich vor allem auf Winterschutzmaßnahmen, die jetzt auf dem Programm stehen.

veröffentlicht am 22.12.2015
Herbstlaub Laub entsorgen – Wohin mit dem Herbstlaub?

Es ist wieder soweit. Der Herbst naht sich seinem Ende entgegen und fast alle Laubbäume haben ihr Blätterkleid abgeworfen. Und wieder einmal stellt sich die Frage, wohin mit dem vielen Laub? Tunlichst sollte man vermeiden, dass Laub einfach zu verbrennen. Allen Gartenbesitzern ist hingegen mit einer ökologischen Lösung weit mehr geholfen.

veröffentlicht am 23.11.2015
Laub harken im Monat November 6 Gartentipps für November – Was ist vor dem ersten Schnee zu tun?

Im November kann in vielen Regionen Deutschlands der erste Schnee fallen. Für den passionierten Hobbygärtner heißt das, den Garten bis schnell winterfest zu machen. Wer eine neue Hecke plant, sollte jetzt anpacken. Denn der Herbst ist für Heckenpflanzen die beste Pflanzzeit.  Unsere 6 Gartentipps für November.

veröffentlicht am 29.10.2015
Gartenarbeit im Oktober Gartentipps im Oktober – Schneiden, ernten, säen

Wenn sich die Blätter rötlich färben und sich die Bäume langsam lichten ist es Zeit, sie zurück zu schneiden. Doch die Gartenarbeit im Oktober ist vielfältiger als gedacht: Neue Blumenzwiebeln müssen gesetzt werden, Gemüse ist reif und Staudenbeete müssen winterfest gemacht werden.

veröffentlicht am 30.09.2015